Kontakt

Menü

Angstpatienten

Angstpatienten

Angst vor zahnärztlichen Untersuchungen und Behandlungen ist relativ verbreitet. Nur wenige Menschen gehen vollkommen entspannt zum Zahnarzt. Zahnarztangst kann jedoch durch positive Erfahrungen wieder verlernt werden.

Daher nehmen wir uns viel Zeit und widmen uns jedoch beim ersten Besuch lediglich Ihrer Angst und nicht Ihrem zahnmedizinischen Problem. Ausnahmen stellen hierbei Schmerzfälle und Notfälle dar, denen wir uns mit viel Ruhe und Zuwendung auch schon in der ersten Sitzung widmen.

Erst nach subjektiver, positiver Einschätzung des Zeitpunktes für einen Behandlungsbeginn, seitens der Zahnärztin Dr. Frau Malter-Vargiu M.Sc., wird mit Ihnen beim zweiten Besuch Ihr zahnmedizinisches Problem besprochen und gegebenenfalls über eine minimalinvasive Therapie erste positive Behandlungserfahrung gesammelt. Somit geht die Angst meist Schritt für Schritt verloren.

Zu unseren Besonderheiten für Angstpatienten zählen die Möglichkeit zur Behandlung in Vollnarkose oder Dämmerschlaf.